/fileadmin/user_upload/0efefbc6f9.jpg

| Sporthalle
9. Rollstuhl- und Mobilitätstraining

-sicher Rollstuhlfahren lernen!

Mobilitätseinschränkungen nach einer Erkrankung, einem Unfall oder aufgrund des Alters können teilweise oder ganz die Zuhilfenahme eines Rollstuhls nötig machen.
In unserem  Mobilitätstraining lernen Sie einen sicheren Umgang mit Ihrem Rollstuhl, und wie Sie Hindernisse im Alltag besser überwinden können.
In vielen praktischen Übungen beantworten wir Ihnen dabei Fragen wie:

1) Was macht einen Rollstuhl möglichst gut fahrbar?
(Unterschiede der Rollstühle und Einstellmöglichkeiten)

2) Wie bewege ich meinen Rollstuhl effektiv / kraftsparend und gelenkschonend? (Grundtechniken des Rollstuhlfahrens)

3) Wie kann ich Hindernisse überwinden?
(Ankippen, Bordsteinkanten, Schrägen, Bürgersteige, wechselnde Untergründe)

4) Wie komme ich vom Rollstuhl in das Bett, in das Auto?
(Transfer)

5) Kann ich mit einem Rollstuhl auch öffentliche Verkehrsmittel oder die Rolltreppe nutzen? (Außentraining)

6) Wie kann mich eine Hilfsperson zum Beispiel an der Treppe/beim Transfer sinnvoll unterstützen?
(Unterstützung durch Hilfsperson)

Gerne gehen wir auch auf ihre Individuellen Bedürfnisse und Wünsche ein!

Workshopleitung:
Mandy Kretschmer, Dipl. Sportlehrerin,
Sporttherapeutin im Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein in der stationären und ambulanten Nachversorgung von Rollstuhlfahrern

Bitte bringen Sie bequeme, sportliche und wetterfeste Kleidung mit. In der Mittagspause besteht die Möglichkeit, im Restaurant "Zum Schiffchen" des Gemeinschaftsklinikums Mittag zu essen

Wann

Sonntag, 07.07.2019
09:00 bis 16:00

Wo

Sporthalle

Johannes-Müller-Straße 7
56068 Koblenz

Kontakt

Mandy Kretschmer

Telefon: 0261-137 1622
E-Mail: mandy.kretschmer(at)gk.de

Zuletzt aktualisiert am: 14.01.2019
Im Notfall

Notruf (Rettungsdienst / Feuerwehr)

112

Notdienst für den kassenärztlichen Bereitschaftsdienst, um z.B. am Wochenende einen diensthabenden Arzt in Ihrer Nähe zu finden.

Giftnotruf

Kinder- und Jugendärztlichen Notdienst Koblenz

Notfall ABC