AAA
Impressum | Datenschutz | Sitemap

BASIS e.V. am Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein -
Herzlich willkommen auf unserer Webseite!


Aktuelle Informationen

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:
Aufgrund der Vielzahl der Anmeldungen nehmen wir an diesem Tag ausschließlich Onlinebuchungen entgegen, also KEINE Anmeldungen per Anmeldekarte. Für die Onlinebuchungen benötigen Sie Ihre IBAN und BIC.
In einigen Kursen erwarten wir in sehr kurzer Zeit deutlich mehr Anmeldungen, als Plätze zur Verfügung stehen. Bis die Anmeldungen bearbeitet sind, steht der entsprechende Kurs auf "grün". Ein solcher Kurs kann also de facto dennoch bereits ausgebucht sein. Sie erhalten dann aber eine Nachricht und werden AUTOMATISCH auf die Warteliste gesetzt! Melden Sie sich für mehrere Kurse an, bestehen diese Anmeldungen für alle diese Kurse verbindlich! Für eine evtl. Stornierung, die per Post oder e-mail (basis@gk.de) erfolgen muss, sind Sie selbst verantwortlich.

Sollten Sie mehrere Kinder für einen Kurs anmelden wollen, ist für jedes Kind eine separate Anmeldung nötig.

Weitere Info und Anmeldung im Onlinebooking.

weiter

Für die feste Übernahme von Rehasport- und Präventionsgruppen im Ev.Stift Koblenz suchen wir Übungsleiterinnen und Übungsleiter auf Honorarbasis, idealerweise bereits mit Fachübungsleiterschein Sport in der Rehabilitation oder mit der Bereitschaft, diesen zu erwerben

Nähere Infos unter Tel. 0261-137 1914 oder basis@gk.de

weiter

Unser 7. Rollstuhl- und Mobilitätstraining findet 2018 im Rahmen des Forschungsprojektes „Mobilität 2020 – mehr Training – mehr Mobilität – mehr Teilhabe für Rollstuhlnutzer“ statt. Dazu kooperiert BASIS e.V. mit dem Forschungsinstitut für Inklusion durch Bewegung und Sport (FIBS) an der Deutschen Sporthochschule Köln.

Start ist am 10.06.2018

Dank der Unterstützung des Projektes (Mobi2020) durch Mittel der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) ist die Teilnahme an dem diesjährigen Training kostenlos, es wird einen Fahrtkostenzuschuss geben und die Verpflegung ist für die Studienteilnehmer/innen inklusive! Bitte melden Sie sich bei Interesse gerne über unser online Buchungsportal an.

Weitere Infos zum Projekt Mobi 2020 und Fotos vom Rollstuhl- und Mobitraining 2017 hier

Einen interessanten Einblick in die vielen Möglichkeiten des Fahrzeugumbaus wird Bülent Tendürek vom Mobilcenter Zawatzky am 18.07.18 im Ev.Stift in seinem Vortrag "Mobilität für Menschen mit Behinderung - wer braucht welchen Umbau" geben.

Von der einfachen Lenkhilfe bis zur computergesteuerten Joystick-Steuerung oder gar einer Fußsteuerung stellt der erfahrene Referent viele Optionen vor.

Im Anschluss an den Vortrag können Interessierte ein Fahrzeug besichtigen, das viele der gezeigten Einbauten präsentiert.

„Wenn man frisch im Stuhl sitzt, sieht man erst einmal, was man alles nicht mehr kann, ich möchte Euch mal zeigen, was man doch noch kann.“ Heiko Heymann ist seit mehr als 20 Jahren querschnittgelähmt. Er fährt Auto, spielt Basketball – und fährt Ski. In regelmäßigen Abständen stellt er frischverletzten Querschnittgelähmten seinen Monoski vor, mit dem er im Winter die Alpenpisten hinunter wedelt. Die Winterurlaube verbringt er mit Fußgängern, mit denen er beim Skifahren durchaus mithalten kann. Bei der Vorstellung seines Sportgerätes erntet er immer staunende Blicke und macht zugleich Mut und Hoffnung für die Zeit nach der stationären Therapie.

Mittwoch, 15.11.2017, 14.30 Uhr
Ev.Stift St. Martin, Johannes-Müller-Str.7, 56068 Koblenz
Patientenschulungsraum "Roter Salon", Erdgeschoss BG-Sonderbau

Eintritt frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich

Kontakt

BASIS e.V.
am Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein
Johannes-Müller Str. 7
56068 Koblenz


Telefon 0261 137-1939

Telefax 0261 137-1614


basis@gk.de
www.basis-verein.de


Kontakt

So finden Sie zu uns